/

Warum ist Wasser so wichtig für uns?

why is water so important to us

Warum ist Wasser so wichtig für uns?

Der Körper eines erwachsenen Menschen besteht zu 75 % aus Wasser. Eine gute Flüssigkeitszufuhr ist daher wichtig für Gesundheit und Wohlbefinden.

 

Eine Schlüsselrolle des Wassers ist die Regulierung der Körpertemperatur. Vor allem in heißen Umgebungen geht viel Wasser durch Schwitzen verloren. Schwitzen ist ein Mechanismus zur Abkühlung des Körpers, um einen Hitzschlag und langfristige Schäden zu vermeiden. Mit dem Schweiß gehen auch Elektrolyte und Plasma verloren, die wieder aufgefüllt werden müssen, um den Körper im Gleichgewicht zu halten.

 

Hilft bei der Blutzirkulation

Eine gute Blutzirkulation unterstützt das Funktionieren aller Organe im Körper. Mit einer angemessenen Menge Wasser im Körper steigt die Blutmenge und damit die Durchblutung. Dies hilft den Muskeln, mehr Sauerstoff zu erhalten.

 

Energieschub

Durch die erhöhte Verfügbarkeit von Sauerstoff in den Muskeln steigt das Energieniveau und der Stoffwechsel wird aktiver, so dass Sie mehr Energie haben.

 

Körperliche Arbeit

Es hat sich gezeigt, dass eine gute Flüssigkeitszufuhr dazu beiträgt, das Aktivitätsniveau über einen längeren Zeitraum aufrechtzuerhalten. Dies kann sowohl bei der Arbeit als auch beim Sport der Fall sein.

 

Verdauungssystem

Ein wichtiger Bereich, in dem die Flüssigkeitszufuhr für ein gutes Funktionieren entscheidend ist, ist das Verdauungssystem. Erhöhte Speichel- und Flüssigkeitsmengen im Verdauungstrakt helfen bei der Aufspaltung, Verdauung und dem Transport von Vitaminen, Mineralien und Nährstoffen.

Viele Menschen vermeiden es, angemessene Mengen Wasser zu trinken, um nicht häufig auf die Toilette zu müssen. Dies kann das Immun-, Verdauungs- und Harnsystem beeinträchtigen und zu Verstopfung, Nierenfunktionsstörungen, Infektionen und hohem Blutdruck führen.

 

Kognition und Stimmung

Dehydrierung kann die Konzentration, die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit und das Kurzzeitgedächtnis beeinträchtigen. Die Betroffenen können auch Wut, Müdigkeit, Verwirrung und allgemein schlechte Laune zeigen.

 

Sonneneinstrahlung

Vor allem in heißen Klimazonen trocknet die Sonne die Haut oft aus und schädigt sie. Um diesem Effekt entgegenzuwirken, tragen wir häufig Sonnenschutzmittel und Feuchtigkeitscremes auf, damit die Haut nicht geschädigt wird. Zusätzlich zur äußeren Anwendung kann Wasser dazu beitragen, die Haut von innen heraus gesund und hydratisiert zu halten.

 

Was ist also die richtige Menge an Wasser?

Erwachsene verlieren täglich etwa 2,5 Liter Wasser, je nach Größe und Gewicht der Person (ohne Berücksichtigung der körperlichen Aktivität). Im Durchschnitt werden 1-1,5 Liter über die Nahrung aufgenommen. Daher müssen 1,5 Liter mit Wasser oder anderen Getränken ersetzt werden.

Als allgemeiner Richtwert gilt, dass ein gesunder Erwachsener 20-40 Milliliter Wasser pro Kilogramm Körpergewicht zu sich nehmen sollte.